Welt-Down-SyndromTag 2011

Am 03.04.2011 veranstalteten wir - im Nachgang zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21.03. - ein großes Familienfest im und am Zelt des Circus Montelino im Volkspark Potsdam. Rd. 400 Besucher folgten unserer Einladung und feierten mit uns ein fröhliches, buntes Fest unter dem Motto: Es ist normal, verschieden zu sein. In der Manege animierte der bekannte Liedermacher Robert Metcalf die Kinder zum Mitsingen und Mittanzen. Danach sorgte die Trommelgruppe Ombre Diane und Freunde mit den Trommelschülern der Grundschule Potsdam-Eiche für Stimmung im Zirkuszelt. 

Die Mitmachaktionen des Circus Montelino waren sehr beliebt. In den Zelten und im Freien wurde jongliert, balanciert, mit Diabolo und Hula-Hopp-Reifen trainiert, Teller wurden gedreht, Pois geschwungen und noch viel mehr. Und als zum Ende des Festes Sozialminister Günter Baaske als DJ fungierte und fetzige Musik auflegte, konnten Groß und Klein tanzen Bei selbstgebackenem Kuchen, Crepes, Popcorn, Würstchen und leckeren Getränken vom Espressomobil konnten sich alle stärken und bei strahlendem Sonnenschein die schöne Atmosphäre genießen. Auch für geistige Nahrung wurde gesorgt: beim Infostand gab es Literatur über das Down-Syndrom zum Schmökern, Infomaterial zum Mitnehmen und bunte Buttons und Aufkleber mit dem Motto unseres Festes. Kinder mit und ohne Handicap feierten zusammen ein fröhliches Fest und hatten viel Spaß und auch die Sonne freute sich über die vielen verschiedenen Menschen und sorgte für Sommerstimmung. Ein rundum gelungener Tag!

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg und bei Herrn Minister Günter Baaske - ohne ihre Unterstützung hätte dieses Fest so nicht stattfinden können!

Unser Dank gilt auch:

Die Kommentare wurden geschlossen